Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Conquest-Balancingdisskusion

  1. #1
    Beginner Avatar von SUM2WINVI
    Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    89
    Gefällt mir (Gegeben)
    0
    Gefällt mir (Erhalten)
    0

    Standard Conquest-Balancingdisskusion

    Hier könnt ihr euch über das Balancing von Conquest reden. Meiner Meinung nach ist es so gut wie nicht vorhanden. Hier die Zusammenfassung.

    Der Bogenschütze: Vorallem für Shooter-spieler die Allzweckwaffe, aber auch für normale Spieler sehr gut geignet. Er ist schon beinahe zu stark, kann aber im Nahkampf leicht besiegt werden. Vorallem schießt er wie eine Maschinengewehr wenn man die linke Maustaste hält, In weitläufigen Arenen kann er so gut wie alle wegen der zoom Funktion killen. Seine Spezialfunktion sind ebenfalls sehr stark.

    Der Krieger: Seine spezial-funktion das Flammenschwert ist zu mächtig. Entweder man killt zehn andere Krieger ohne das sie reagieren können oder man wird selber ohne Chance niedergemetzelt. Gegen Trolle und Ents ist er sehr gut.Im Multyplayer sehr schwer da man oft von den Bogenschützen niedergemacht wird bis man in den Nahkampf kommt.

    Der Scout. Im Singelplayer und auch im Multiplayer muss man ihn richtig eingesetzten damit er alle fertig machen. Den Scout finde ich vom Balancing her am besten gemacht.

    Der Magier: Habe ihn noch nicht genug gestestet, scheint aber so wie der Bogenschütze etwas zu stark.

    Die Helden. Beispiel: 1.Mission der Bösen. Mit Nazguls in 2min 20m Orks töten. Selbst auf leicht wegen den Kriegern sehr schwer da diese die Flammenschwerter einsetzen. Oder wenn man mit Aragorn kämpft und vom éinem normalen krieger binnen weniger sekunden gekillt wird.
    Der einzige Unterschied zwischen Helden und normalen Kämpfern sind die Spezialangriffe, aber sonst eigentlich gleich. Wenn sie schon Helden machen sollen die sich wenigstens unterscheiden zum anderen Fußvolk. Ehrlich gesagt nutzlos.

    Fazit. Das Spiel macht Spaß aber manchmal beisst man wegen dem Balancing in die Tastatur. Das muss Pandemic besser machen.

    Nun könnt ihr eure meinung schreiben
    Geändert von SUM2WINVI (01.02.2009 um 23:59 Uhr)

  2. #2
    Grünschnabel
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    20
    Gefällt mir (Gegeben)
    0
    Gefällt mir (Erhalten)
    0

    Standard AW: Conquest-Balancingdisskusion

    Ich hab in den Kampangnen fast die ganze Zeit den Magiergespielt,ein fach weil es mit ihm am leichtesten ist.
    Auch im Multyplayer ist overpowert.
    Im Herodeathmatch ist man mit Gandalf nahezu unbesiegbar.

  3. #3
    Trainee Avatar von M3lkoR
    Registriert seit
    08.08.2008
    Ort
    Slowenien
    Beiträge
    173
    Gefällt mir (Gegeben)
    0
    Gefällt mir (Erhalten)
    0

    Standard AW: Conquest-Balancingdisskusion

    Da du Online erst ein paar Matches gespielt hast, wirst du wohl kaum in der Lage sein das Balancing im Online-Modus zu beurteilen.
    Jeder von den anderen Klassen kann ihn locker töten:
    Archer - 1 Headshot
    Scout - Backstab (was gegen den Mage am besten geht wenn er seinen Blitz benutzt)
    Knight - Wurfaxt und dann Kombos
    Mage - Mittlere Maustaste in seiner Nähe und einen Blitz

    Aber natürlich...wenn du einem Spiel beitritts wo Spieler mit meist wenig Skill sind, dann wirst du dort sehr viele Mages vortreffen. Wenn ich die Situation bewerten darf, dann würde ich sagen, dass gute Spieler meistens den Scout oder Knight nehmen, weil diese einfach rocken können, wenn man sie gut einsetzen kann.

    Und das Gandalf im Herodeathmatch unbesiegbar ist, ist auch Quatsch. 1 Headshot (Feuerpfeil versteht sich) mit Lurtz oder eben ganz einfach Grima nehmen.

  4. #4
    Grünschnabel
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    20
    Gefällt mir (Gegeben)
    0
    Gefällt mir (Erhalten)
    0

    Standard AW: Conquest-Balancingdisskusion

    Da du Online erst ein paar Matches gespielt hast, wirst du wohl kaum in der Lage sein das Balancing im Online-Modus zu beurteilen.
    Jeder von den anderen Klassen kann ihn locker töten:
    Archer - 1 HeadshotSTRG und der Arcvher kann mich mal(Ich muss ihn allerdings gesehen haben
    Scout - Backstab (was gegen den Mage am besten geht wenn er seinen Blitz benutzt) Wie oft passiert das denn Online,bei mir bis jetzt glaube ich 1,2 mal.Dannach ist er dann meistens tot.
    Knight - Wurfaxt und dann KombosNaja, wenn der Krieger noch weit weg ist einfach mal STRG drücken,wenn er dann nahe genug ist diesen Schlag auf den Boden und diesesen Feuering hinterher,falls er dann noch lebt noch ein paar Blitze drauf. Da hatte der Krieger im 1 gegen 1 bis jetzt noch keine Chance gegen mich.
    Mage - Mittlere Maustaste in seiner Nähe und einen Blitz
    Da du Online erst ein paar Matches gespielt hast, wirst du wohl kaum in der Lage sein das Balancing im Online-Modus zu beurteilen.
    Erstens ist bin nicht nur ich dieser Meinung und Zweitens sieht man dies schon nach einigen Partien.
    Natürlich gibts auch Ausnahmen die den Krieger besser spielen können, aber eigentlich ist der Magier selbst mit niedrigem Skill am einfachsten( besten Stats).

    Und das Gandalf im Herodeathmatch unbesiegbar ist, ist auch Quatsch. 1 Headshot (Feuerpfeil versteht sich) mit Lurtz oder eben ganz einfach Grima nehmen.
    Wie schon gesagt, ich habe da gegen ein paar Leute aus einem anderen Forum gespielt und hatte am Ende genau zwei Tode.
    Dabei hatte ich das Spiel zu diesem Zeitpunkt erst seit einem Tag.
    Das soll jetzt nicht überheblich klingen, aber es ist nunmal so,dass selbst wenn man in diesem Genre schlecht ist, man mit dem Magier bessere Stats hat als ein Krieger oder Kundschafter.

  5. #5
    Trainee Avatar von M3lkoR
    Registriert seit
    08.08.2008
    Ort
    Slowenien
    Beiträge
    173
    Gefällt mir (Gegeben)
    0
    Gefällt mir (Erhalten)
    0

    Standard AW: Conquest-Balancingdisskusion

    STRG und der Arcvher kann mich mal(Ich muss ihn allerdings gesehen haben
    Hmm ja, dann halte mal die ganze Zeit STRG gedrückt bis dich jemand absticht. Ist zwar wahr, dass es im 1sv1 etwas schlecht aussieht, wenn der Mage den Archer sieht, aber da ist weglaufen die beste Option für den Archer und sich irgendwo zurück zieht wo ihn keiner sieht.

    Wie oft passiert das denn Online,bei mir bis jetzt glaube ich 1,2 mal.Dannach ist er dann meistens tot.
    Nehmen wir mal an, dass der Scout dich Backstabt. Deine Kameraden konzentrieren sich auf den Scout (ziemlich oft entwischt er einfach bzw. er läuft lästig herum) und geben so den Spielkameraden des Scouts eine schöne Gelegenheit deine Mitspieler zu töten.

    sNaja, wenn der Krieger noch weit weg ist einfach mal STRG drücken,wenn er dann nahe genug ist diesen Schlag auf den Boden und diesesen Feuering hinterher,falls er dann noch lebt noch ein paar Blitze drauf. Da hatte der Krieger im 1 gegen 1 bis jetzt noch keine Chance gegen mich.
    Ein guter Krieger wird seine Axt garnicht erst werfen solange du deinen Schild hast. Er wird warten bis du STRG loslässt und versuchst die mittlere Maustaste zu drücken um ihn umzuwerfen (da muss er aber wirklich schon sehr nah dran sein). Das ist jetzt Sache des Skills (auch die SPACE-Taste hilft ungehäuer gegen das Feuer eines Mages) aber letztenendes ist das Tatsache, dass wenn du am Boden liegst du tot bist.

    Das soll jetzt nicht überheblich klingen, aber es ist nunmal so,dass selbst wenn man in diesem Genre schlecht ist, man mit dem Magier bessere Stats hat als ein Krieger oder Kundschafter.
    Da gebe ich dir recht. Aber im Hero Deathmatch ist es nunmal meistens so, dass man als Archer oder Mage keine 1-2 min am Leben bleibt weil es im gegnerischen Team immer min. 4 Scouts von 8 Spielern gibt.

    Ich spiele gerne mit allen Klassen und muss auch sagen, dass ich mit dem Mage am erfolgreichsten bin. Aber wenn ich mit den anderen Klassen spiele kann erlich gesagt nicht behaupten, dass der Mage OP ist. Man muss eben nur wissen wie man gegen ihn vorgehen muss.

  6. #6
    VIP-User Avatar von Lego
    Registriert seit
    13.12.2008
    Beiträge
    6.117
    Gefällt mir (Gegeben)
    1
    Gefällt mir (Erhalten)
    6

    Standard AW: Conquest-Balancingdisskusion

    Ich kann das ganze nur auf der X Box 360 beurteilen , und da ist der mage overpowerd , aber richtig . Scouts findet man da auch in scharen ^^

  7. #7
    Beginner Avatar von SUM2WINVI
    Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    89
    Gefällt mir (Gegeben)
    0
    Gefällt mir (Erhalten)
    0

    Standard AW: Conquest-Balancingdisskusion

    Ja online spielen fasst nur Mage und Scouts, ein paar wenige auch Bogenschütze

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Conquest - das Spiel
    Von Mittelerde im Forum HdRHQ News
    Beiträge: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 18:10
  2. Conquest im TV
    Von Mittelerde im Forum HdRHQ News
    Beiträge: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 13:50
  3. Die Gebiete von HdR Conquest
    Von Mittelerde im Forum HdRHQ News
    Beiträge: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 18:10
  4. HdR Conquest - Screens
    Von Mittelerde im Forum HdRHQ News
    Beiträge: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 14:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
HOSTING STATION55 - Webhosting Tarife ab 4.95 € im Monat GamesPlanet - PC Game Shop für PC Codes

HQ Fansites: HQGaming.de | CnCHQ.de | CnC-HQ.de | MCHQ.de | HdRHQ.de | SWHQ.de | NfsHQ.de | BFHQ.info | AoWHQ.de
HQ Partnerseiten: Cold-War-Crisis.de | CND-Productions.de | United-Forum.de